Profitieren Sie von unserer Kompetenz in der Produktion von effizienten Wärmetauschern für Warmwasserspeicher. Wir bieten Ihnen ein breites Portfolio an Wärmetauschern – als Standardvariante und kundenspezifische Lösung, exakt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten.

Als einziger Hersteller weltweit ist Schmöle in der Lage, Kupfer-Rippenrohre bis zu 20 Meter Länge aus einem einzigen Stück zu fertigen. Insbesondere bei der Verwendung von Kupferrohren im Trinkwasser, die keine Lötstellen besitzen dürfen, ist Schmöle damit als Hersteller gesetzt.

Durchdachte Materialkombinationen wie Kupferrippen auf Titanrohr sorgen für eine verringerte Verwendung hochwertiger Werkstoffe.

Für die Berippung unserer Rohre nutzen wir verschiedene patentierte Verfahren:

Laserfin® (Laserschweißen): Spiralförmiges Bewickeln der Rohre mit Bändern aus Standardund Sonderedelstählen inkl. spaltfreier Verschweißung des Rippenbandes mit der Rohrwand ohne Zusatzwerkstoff.

Trufin (Walzen): Herstellung der Rippenrohre durch ein Walzverfahren aus nahtlosen Kupferrohren inkl. Verlötung der Verbindungsstellen und galvanischer Verzinnung außen.

Corrofin® (Löten): Verlöten von Band- und Rippenrohr.

Vorteile bei Schmöle

  • Durch kompakte Bauform Unterbringung der Rippenrohr-Heizschlangen im
    untersten Bereich des Warmwasserspeichers
  • Optimale Nutzung des gesamten Speichervolumens für die Wärmeaufnahme
  • Günstige Zirkulation des Speicherwassers
  • Geringer Druckverlust im Rohr

Sie möchten mehr über unsere Wärmetausch-Lösungen für Warmwasserspeicher wissen?

Rufen Sie uns an:

+49 2373 975500

Schreiben Sie uns eine

E-Mail