Story

Hydraulischer Abgleich

Wer „volles Rohr“ gibt, muss flexibel sein.

Dank hydraulischem Abgleich sind Schmöle-Komponenten deutlich anpassungsfähiger.

Für eine gleichmäßige Verteilung der Wärme innerhalb eines Systems ist normalerweise ein erheblicher Aufwand für die Regel- und Verteiltechnik erforderlich. Ansonsten entsteht eine uneinheitliche Wärme- oder Kühlleistung, die wiederum zu einer unharmonischen Klimatisierung und zu hohen Energiekosten führen kann.

Schmöle Komponenten für Wand- und Klimaelemente sind so flexibel, dass der Aufwand für die Regel- und Verteiltechnik deutlich reduziert werden kann. Schmöle versteht es, durch unterschiedliche Rohrdurchmesser eine Anlage so zu optimieren, dass eine homogene Leistungsentfaltung entsteht. Zum Einsatz kommt dabei ein breites Spektrum an Grundbauteilen und Rohrtypen, die variabel miteinander kombiniert werden.

  Seite drucken

Weitere Stories